FAQ

Hier findest Du wichtige Informationen zu unseren Veranstaltungen in Mettet und häufig gestellte Fragen

Egal ob Anfänger oder fortgeschrittener Fahrer, bei uns bist Du genau richtig. Unsere Gruppen sind in verschiedene Geschwindigkeitsklassen eingeteilt. Zum Teil instruktorgeführt und natürlich auch zum freien Fahren. In der PDF findest Du deine Gruppe.

Für mehr Details hier

Der Circuit Mettet bietet zahlreiche interessante Abschnitte. Einem der Corks Crew nachempfundenen Abschnitt, einem sehr schnellen Linksknick, zumachende Kurven. Die Strecke ist mit 2280 Metern relativ klein. Auf Grund des Aufbaus ist diese Strecke gerade auch für Einsteiger interessant. Das Geschwindigkeitsniveau ist nicht zu hoch, so dass sich Neulinge auf ganz unkomplizierte Art an die Rennstreckenluft gewöhnen können. In der PDF findest Du alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Für mehr Details hier

Hier findest Du Informationen wie am Veranstaltungstag gefahren wird. Die insgesamt 4 Gruppen wechseln sich ab, so dass Du immer ausreichend Pause zwischen Deinen Turns hast. Gerade an heißen Tagen wirst Du merken wie wichtig das ist. So hast Du genügend Zeit Dich zu regenerieren, zu trinken und evtl. Reparaturen an Deinem Motorrad durchzuführen. Den Zeitplan findest Du in der PDF

Für mehr Details hier

Solltest Du vorhaben nicht morgens anzureisen, hast Du die Möglichkeit vor Ort zu schlafen. Zum einen gibt es ein Fahrerlager, in dem Du dein Schlafquartier aufschlagen kannst. Wer keinen Transporter, Zelt oder Wohnwagen hat, für den gibt es in der naheliegenden Umgebung einige Übernachtungsmöglichkeiten. Eine Zusammenstellung haben wir Dir in der PDF bereit gestellt.

Für mehr Details hier

Wer sich noch nicht auf der Rennstrecke auskennt wird sich vielleicht im Vorfeld für die verschiedenen Flaggensignale interessieren. Verschiedene Streckensituationen werden Dir mit entsprechenden Flaggen angezeigt. Es ist ratsam sich diese im Vorfeld anzuschauen, damit Du auf der Strecke weißt was man von Dir will. Eine Übersicht findest Du in der PDF

Für mehr Details hier

Dein Motorrad sollte sich in einem technisch einwandfreien Zustand befinden! Reifen und Bremsen sind hohen Belastungen ausgesetzt! Glasteile, Blinker, Scheinwerfer und Bremslicht müssen abgeklebt sein. Die Spiegel müssen demontiert oder mindestens komplett abgeklebt sein! Das Bremslicht muss ebenfalls komplett abgeklebt sein, um nachfolgende Teilnehmer nicht zu irritieren! Die Startnummer MUSS in Fahrtrichtung auf der rechten Seite verklebt werden! Alte Nummern oder vorhandene Nummern müssen abgeklebt werden, so dass nur eine Startnummer auf dem Motorrad sichtbar ist. Ein Beispiel findest Du in der PDF

Für mehr Details hier

Alle veranstaltungsbezogenen Informationen (Zeitplan, Zugangscode, Haftungsverzicht) senden wir dir eine Woche vor der Veranstaltung an die von dir angegebene E-Mail Adresse zu. Solltest du im Vorfeld Fragen haben, werden diese natürlich auch gerne und schnell beantwortet.

Das Zahlungsziel beträgt ab Erhalt der Rechnung, die wir innerhalb von 24 Stunden nach Anmeldung per Mail versenden, 14 Tage! Zur Sicherung des Startplatzes ist es erforderlich, die Nenngebühr innerhalb des ausgewiesenen Zahlungsziels zu überweisen. Wir behalten uns vor, gebuchte Startplätze ohne entsprechendem Zahlungseingang ohne Rücksprache zu stornieren!